#1

Vollkornbrot glutenfrei

in Brotrezepte 30.03.2017 22:21
von Blackcurrant • 17 Beiträge


Foto folgt

Zutaten:

250g Mehl. glutenfreie (helle Mehlmischung)
100g Mehl, glutenfrei ( dunkle Mehlmischung)
150g Buchweizenmehk
50g Sesam
50g Sonnenblumenkerne
50g Leinsamen
1 Würfel Frische Hefe
1 1/2 Teelöffel (Himalaya)Salz
2 Esslöffel Apfelessig
450ml Wasser
etwas Fett für die Form

Brot backen ist kein Hexenwerk und eine echter Alternative zu dem herkömmlichen Discounter-Brot vom Supermarkt um die Ecke.
Zubereitung:

Die beiden Mehlmischungen entsprechend der Zutatenliste abwiegen und ein Schüssel geben – Jetzt die Leinsamen, Körner und das Salz in die Schüssel zusammen mit den Mehlmischungen zugeben und alles gut verschmischen. Es kann per Hand oder Handmixer gemischt werden.

Die frische Hefe nun im lauwarmen Wasser auflösen.

Nun den Essig in die Mehlmischung zugeben und die eben hergestellte Hefewassermischung einfüllen und schnell alles gut vermischen / vermengen.

Jetzt den Teig in eine entsprechende Form füllen und in den noch kalten Backofen stellen. Achtung: Den Teig nicht gehen lassen! Jetzt darf der Ofen eingeschaltet werden und auf 200° Grad stellen – Für 60 Minuten bei Ober/unterhitze. Unbedingt darauf achten: Bei Glutenfreien Backwaren niemals Umluft dazuschalten!

Tipp: Glutenfreie und glutenhaltige Backwaren niemals gleichzeitig im Backofen backen – Durch die Umluft wird das Gluten im Ofen verteilt und kann die glutenfreien Backwaren „kontaminieren“.

Nach den 60 Minuten Backzeit nun die Form aus dem Ofen herausnehmen und das Brot aus der Form befreien und erneut für 10 Minuten bei 180° backen.
Anschließend das Brot gut auskühlen lassen.

Guten appetit!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa
Forum Statistiken
Das Forum hat 51 Themen und 53 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (31.07.2017 07:34).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de