#1

Spiegelei auf Hacksteak mit Speckkartoffelbrei

in Hackfleischgerichte 19.06.2011 19:02
von Blackcurrant • 17 Beiträge

Zutaten für 2 Portionen

300 g gemischtes Hack, 1 Zwiebel, Salz,Pfeffer,Paprika,Petersilie,1 glutenfreies Brötchen oder etwas Semmelmehl von Schär ,1 Knobizehe,400g Kartoffeln,Schnittlauch,frisch oder tiefgekühlt,2 Eier, Biskin zum Braten,Schinkenspeckwürfel.,1/4 liter MInus Milch,1/2 Liter Wasser,gemahlene Muskatnuss,etwas Butter,

Zubereitung:

Brötchen einweichen, und ausdrücken oder Semmelmehl zum Hack geben. Zwiebel abziehen und würfeln. Zwiebel, Salz, Pfeffer,Paprika, Petersilie und zerdrückte oder fein gehackte Knobizehe zum Hack geben und alles gut durchkneten.

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in kleine Stücken schneiden und in Salzwasser 20 Min kochen.Biskin in einer Pfanne erhitzen und das Hack auf 2 Häften teilen. Jeweils 2 große oval Hacksteacks formen und etwas flach drücken und die Pfanne geben und schön braun braten.
Schnittlauch waschen und mit einer Schere in kleine Röllchen schneiden. Schinkenwürfel in Pfanne ohne Fett kurz anbraten. Kartoffeln abgießen und mit dem Püreestab oder Kartoffelstampfer schön fein stampfen oder püreen. Mit Milch den Kartoffelnbrei cremig rühren,evtl. noch mal abschmecken und etwas Salz ran geben.Speckwürfel und Muskatnuss dazu geben und noch mal alles gut durch rühren. Nun die beiden Eier in eine Pfanne aufschlagen und mit Salz und Pfeffer braten. Hacksteak auf einen Teller anrichten, Kartoffelbrei dazugeben und das Spiegelei auf das Hacksteak legen. Spiegelei mit den Snhnittlauchröllchen bestreuen.

Gut, lecker und simpel


zuletzt bearbeitet 07.02.2017 17:06 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa
Forum Statistiken
Das Forum hat 51 Themen und 53 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (31.07.2017 07:34).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de