#1

Herstellung und Zubereitung

in Pralinen selbstgemacht, schmecken nicht nur besser,macht auch richtig Spaß. 03.01.2012 02:27
von Blackcurrant • 17 Beiträge

Wer den Wunsch hat, Pralinen selber zu machen, sollte sich zuvor das wichtigste Zubehör besorgen. Zur Pralinenherstellung benötigt man ein Pralinen-Set, das man in einem gut sortierten Haushaltswarengeschäft kaufen kann. Erforderlich sind drei unterschiedliche Pralinengabeln, ein Abtropfgitter und evtl. kleine Alu-Pralinenförmchen für die dekorative Aufbewahrung der Pralinen.Tipps für die perfekte Pralinenherstellung

Für alle Pralinenkünstler, die ihre eigenen köstlichen Pralinen selber machen wollen, gelten einige wichtige Tipps. Das Zubereiten, Formen und Überziehen der Pralinen sollte mit sehr viel Sorgfalt erfolgen. Wie bei den Profis der Pralinenherstellung soll auch bei der eigenen Herstellung anschließend vorallem das Auge von den Trüffel-Pralinen und anderen Kreationen überzeugt werden. Die Pralinen sollen verlockend aussehen und durch ihre Perfektion herausstechen. Ein perfekter Schokoladenüberzug und die passende kleine Dekoration sind wichtige Merkmale für eine gelungene Praline. Hinzu kommen die kostbaren Zutaten, die auf jeden Fall immer frisch sein sollten. Entscheidend ist auch die Größe der Pralinen. Sie sollten nicht größer geformt werden, als sie mit einem Bissen verzehrt werden können.

Einfach Pralinen selber machen - Tipps

Beim Erwärmen der Kuvertüre sollte die richtige Temperatur erreicht werden. Am besten verwendet man ein Thermometer aus dem Haushaltswarengeschäft und prüft damit die geschmolzene Schokolade, die nicht mehr als 32°C erhitzt werden darf. Wird die Kuvertüre mehr als 32°C erhitzt, sieht man später auf dem Pralinenüberzug graue Streifen, die optisch stören können. Möchte man einen möglichst glänzenden Schokoladenüberzug auf der Praline haben, erreicht man dies, indem man die Schokolade öfter abkühlt und wieder erwärmt. Man sollte immer mit der angegebenen Menge der Kuvertüre für den Überzug arbeiten. Der übrig gebliebene Rest der Kuvertüre kann noch verwendet werden. Die für den Überzug fertigen Pralinen sollten Raumtemperatur haben, sonst kann der Schokoladenüberzug eventuell platzen. Beachtet man diese Tipps, ist das Pralinen selber machen gar nicht so schwer und man kann mit Pralinen Rezepten köstliche Pralinen-Variationen kreieren.


zuletzt bearbeitet 03.01.2012 02:28 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa
Forum Statistiken
Das Forum hat 51 Themen und 53 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 16 Benutzer (31.07.2017 07:34).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de